Zeltlagerchronik

unsere bisherigen Lagerplätze (rechts auf das + klicken für mehr Informationen):


2019

Zeltlager-Motto: " Ein Jahr in 12 Tagen"

 

Als ehrenamtliche Gruppenleiter sind dieses Jahr dabei:

Philipp Baldes, Lukas Bauer, Rachel Bensch, Enya Boban, Max Brenner, Marlène Breunig, Christian Deggelmann, Hanna Eustachi, Jan Förderer, Teresa Förster, Max Frey, Annika Frauendorfer, Sophie Gisder, Jan Heist, Zsófia Hajnal, Sarah Hoffmann, Lea Hofmann Goikoetxea, Lucia Ivanova, Robin Kempf, Manuel Kilian, Francesca Kilian, Pia Lackhoff, Marvin Mayer, Luis Neff, Jana Opara, Nicole Pimonov, Hanna Schreckenberger, Jasmin Schuppe, Paul Schmitz, Sarah Sotzko, Markus Spitzberg, Ann-Kathrin Stürmer, Anna Staab, Márton Vörös, Marleen Winnes

 

 Für die Verpflegung sorgt unsere Küche:

Lukas Bensch, Nils Hoffmann, Flo Hoffmann, Daniel Ullrich, Gianni Sarto, Stefan Schuppe, Simon Widmann

  

2018

Zeltlager-Motto: "Auf hoher See"

 

Dieses Jahr werden als Gruppenleiter mit An Bord sein:

Philipp Baldes, Lukas Bauer, Rachel Bensch, Enya Boban, Max Brenner, Marlène Breunig, Christian Deggelmann, Laura Eustachi, Teresa Förster, Max Frey, Annika Frauendorfer, Sophie Gisder, Dina Grüssinger, Jan Heist, Zsófia Hajnal, Florian Hoffmann, Sarah Hoffmann, Lea Hofmann Goikoetxea, Stella Ivanova, Robin Kempf, Manuel Kilian, Francesca Kilian, Nigel Kraft, Pia Lackhoff, Marvin Mayer, Jana Opara, Nicole Pimonov, Anna Scherger, Hanna Schreckenberger, Jasmin Schuppe, Ann-Kathrin Stürmer, Anna Staab, Márton Vörös, Maleen Winnes und Viktoria Wolfbeisz

 

Für leckere Kost an Bord sorgt folgendes Kombüsenteam:

Ansgar Bensch, Johannes Bensch, Lukas Bensch, Nils Hoffmann, Alessa Hörgerich, Teresa Rehorst, Gianluca Sarto, Stefan Schuppe, Daniel Ullrich und Simon Widmann

2017
2015
2014
2013
2012
2011
2009
2008
2004
2003
2001
1999
1995
1994
1993
1991
1990
1989
1986
1985
1984
1983
1981
1980
1979
1977
1975
1974
1970
1968
1966
1965
1964
1963
1962


(Danke an Bernd Gröner und Thomas Förster für Informationen über alte Zeltplätze und ein ganz besonderer Dank an Gerhard Sauer, der einige Korrekturen hatte und auch die letzten Lücken schließen konnte!)